DAS SYNTHETISCHE MISCHGEWEBE (F/D)
CODE/NEDA (D)
IPPIO PAYO (D)

Das Synthetische Mischgewebe ist ein seit den 1980er Jahren aktives Projekt des Künstlers, Klangmaschinen-Erfinders und Komponisten Guido Hübner. Prägend für DSM sind klingende Aufbauten zwischen Laborsituation und Höllenmaschine.

Code/Neda entwickelt düstere Noisescapes zwischen Drone, Industrial-Noise und Power Electronics.

Das „one man landscape orchestra“ Ippio Payo schafft mittels Gitarrenlooper hypnotische, narrative und polyrhythmische Geflechte.
Advertisements